Besondere Bestimmungen für Parkplatz Onlinebuchung

1. Buchungsvorgang

1.1 Unter parken.munich-airport.de können Sie Ihren Parkvorgang am Flughafen München ganz einfach im Voraus online buchen. Anbieter und Vertragspartner ist die Flughafen München GmbH, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer Andrea Gebbeken, Dr. Michael Kerkloh und Thomas Weyer, Nordallee 25, 85326 München-Flughafen (im folgenden auch „wir“). Bei Fragen oder Problemen rund um Ihren Buchungs- oder Parkvorgang erreichen Sie unser Kunden Service Center Parken unter (089/975 – 222, info.parken@munich-airport.de) und vor Ort in der Parkleitzentrale im München Airport Center oder über die Sprechanlagen an den Parkkassenautomaten und an den Einfahrts-/Ausfahrtssäulen.

1.2 Unter „Reisedaten“ wählen Sie zunächst, wann Sie ankommen und wann Sie wieder abfahren möchten. Parkplatzbuchungen können nicht weniger als 1 Stunde im Voraus entgegengenommen werden. Sie können einen Parkvorgang für höchstens 92 Tage buchen.

1.3 Unter „Auswahl Parkbereich“ zeigen wir Ihnen an, in welchen Parkbereichen – Parkhäuser oder Außenparkplätze – Sie zu welchem Preis einen Parkvorgang für den gewählten Zeitraum online buchen können. Wählen Sie dann Ihren Parkbereich aus. Ist Ihr Fahrzeug über 2,00 Meter hoch, können Sie damit nicht in unseren Parkhäusern parken – wählen Sie unsere Parkplätze P41 Nord oder Süd.

1.4 Im nächsten Schritt geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Sie können hier auch ganz einfach ein persönliches Kundenkonto anlegen („Registrieren“) oder sich, wenn Sie schon ein Kundenkonto haben, anmelden. Geben Sie anschließend die Daten Ihrer Kreditkarte ein. Mit „zahlungspflichtig buchen“ geben Sie Ihr verbindliches Angebot an uns auf Abschluss des Parkvertrags ab.

1.5 Wir bestätigen Ihnen den Abschluss des Buchungsvorgangs in der Website mit einer Buchungsnummer und stellen Ihnen an Ihre angegebene E-Mail-Adresse eine Buchungsbestätigung mit den wesentlichen Daten zu Ihrer Buchung zu. Erst hiermit nehmen wir Ihr Angebot auf Abschluss eines Parkplatzvertrags an und ein Parkvertrag ist zustande gekommen. Mit Buchungsabschluss belasten wir Ihrer Kreditkarte das angegebene Parkentgelt. Finden Sie in Ihrem E-Mail-Client auch in einem Spamordner keine Buchungsbestätigung, so wenden Sie sich bitte an unser Kunden Service Center Parken (089/975 – 222, info.parken@munich-airport.de).

2. Stornierung oder Änderung Ihrer Buchung

2.1 Über unsere Website können Sie Ihre Buchung ganz einfach online wieder stornieren. Stornieren Sie Ihre Buchung bis spätestens 24 Stunden vor dem gebuchten Einfahrtszeitpunkt, so ist dies kostenlos. Wir erstatten Ihnen das Parkentgelt auf das angegebene Kreditkartenkonto. Stornieren Sie Ihre Buchung vor dem gebuchten Einfahrtszeitpunkt, jedoch später als 24 Stunden vorher, so berechnen wir ein Stornoentgelt von 15 € inkl. Umsatzsteuer und erstatten Ihnen den Restbetrag vom Parkentgelt auf Ihr Kreditkartenkonto. Ab dem gebuchten Einfahrtszeitpunkt wird kein Entgelt mehr erstattet. Wir bestätigen Ihnen die Stornierung an Ihre E-Mail Adresse.

2.2 Eine abgeschlossene Buchung können Sie nicht unmittelbar ändern – z. B. auf einen anderen Parkbereich oder eine andere Parkdauer. Bitte stornieren Sie in diesem Fall Ihre Buchung und buchen Sie Ihren Parkvorgang neu.

3. Parkvorgang

3.1 Bitte drucken Sie die Buchungsbestätigung aus und führen diese mit. Die Buchungsbestätigung enthält einen QR-Code. An der Einfahrtssäule Ihres gewählten Parkbereichs halten Sie den QR-Code an den dortigen QR-Code-Leser. Die Einfahrtssäule gibt Ihr vorab online bezahltes Parkticket aus und öffnet die Einfahrtschranke. Bei Problemen rufen Sie bitte über die Sprechanlage die Parkleitzentrale an und nennen Ihre Buchungsnummer.

3.2 Um binnen des gebuchten Parkzeitraums wieder auszufahren, führen Sie Ihr Parkticket direkt an der Ausfahrtsäule ein.

3.3 Ihre Buchung gilt nur für einen Parkvorgang, nicht für wiederkehrendes Parken während des gebuchten Zeitraums.

4. Abweichungen des tatsächlichen Parkzeitraums von dem Gebuchten

4.1 Parken Sie später als zu dem gebuchten Einfahrtszeitpunkt, so verfällt Ihre Buchung nicht. Der gebuchte und bezahlte Parkzeitraum verlängert sich jedoch nicht entsprechend. Für den nicht wahrgenommenen Parkzeitraum wird kein Entgelt erstattet.

4.2 Überschreiten Sie den gebuchten Parkzeitraum erheblich, so geben Sie bitte Ihr Parkticket zunächst an einem Parkkassenautomaten ein. Der Parkkassenautomat berechnet gegebenenfalls für die nicht im voraus bezahlte Parkzeit das nachzuentrichtende Entgelt zum Vor-Ort-Tarif. Nach dem Bezahlvorgang können Sie mit dem Parkticket ausfahren.

5. Nutzung Bus- und S-Bahn

5. Mit Ihrem Parkticket können Sie und Ihre Mitreisenden kostenlos die Bus- und S-Bahn-Linien des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds MVV für Ihre Fahrt vom Parkbereich auf dem Flughafen Gelände, zu den Terminals und zurück benutzen.

6. Schlussbestimmungen

6.1 Ihre angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns, unserem Systemanbieter Inventive IT und den eingebundenen Kreditkartenacquirern oder Zahlungsdienstleistern ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Buchung und des Park- und Zahlungsvorgangs erhoben, gespeichert und verarbeitet. Darüber hinaus verwenden wir die Daten Ihrer Buchung und Ihres Parkvorgangs ausschließlich anonymisiert für statistische Auswertungen. Registrieren Sie sich bei uns, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre in Ihrem Kundenkonto angegebenen personenbezogenen Daten für solche weiteren Zwecke, in welche Sie jeweils eingewilligt haben. Sie können jederzeit Ihr Kundenkonto löschen oder einzelne Einwilligungen widerrufen. Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

6.2 Ergänzend zu diesen Besonderen Bestimmungen gelten unsere Allgemeinen Bestimmungen für das Parken am Flughafen München. Geschäftsbedingungen Ihrerseits gelten nicht, auch nicht falls wir solche kennen und ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

6.3 Das Parkvertragsverhältnis unterliegt dem Deutschen Recht unter Ausschluss von Bestimmungen des Internationalen Privatrechts, des UN-Kaufrechts oder sonstiger internationaler Bestimmungen. Erfüllungsort der beiderseitigen Leistungspflichten aus dem Parkvertrag ist das Gelände des Flughafens München. Der Gerichtsstand beider Parteien richtet sich ausschließlich nach diesem Erfüllungsort.

6.4 Unsere Geschäftsbedingungen gelten in der deutschsprachigen Fassung. Fassungen in anderer Sprache verstehen sich nur als Übersetzungen.

6.5 Sind unsere Geschäftsbedingungen teilweise unwirksam, so ist der übrige Teil des Vertragsverhältnisses nicht deshalb unwirksam.

6.6 Weitere Informationen erhalten Sie in unseren FAQ`s Haufig gestellte Fragen.